Versand und Lieferung


Unsere Versandkosten und Lieferziele im Überblick

                                                                                       
Speditionskosten:

Hundelaufbänder

Speditionskosten innerhalb der Schweiz 150,00 CHF.

Therapieliegen & Schlingenwagen
Speditionskosten innerhalb Deutschlands 90,00 CHF.

Artikel, die mit Spedition geliefert werden, sind als solche mit einem "LKW" gekennzeichnet.


Lieferzeit

Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

Die Frist für die Lieferung beginnt bei allen Zahlungsarten ausser Vorkasse am Tag nach Vertragsabschluss und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Bei Zahlungen per Vorkasse beginnt die Frist nach Erteilung des Zahlungsauftrages an das überweisende Kreditinstitut. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Frostware

Enthält Ihre Bestellung sowohl Frost- als auch nicht gefrorene Artikel, gelten die Versandkosten
für ein Paket, welches Frostware enthält. Die nicht gefrorenen Artikel werden Ihnen grundsätzlich auf getrenntem Versandweg zugestellt. Hierfür werden keine extra Versandkosten berechnet.

Die Mindestbestellmenge beträgt bei Frostware 10 kg. Die Pakete haben ein Fassungsvolumen von 10, 20 und 28 kg je Paket. Bitte beachten Sie, dass die Ware diese ausfüllen sollten, da weniger gefüllte Pakete schneller auftauen würden.

Ihre Bestellung wird grundsätzlich Montags bis Donnerstags per A-Post versendet. Eine Zustellung erfolgt frühestens am Folgetag des Versandtages. 

Aufgrund der Lieferzeiten des Transporteurs kann es manchmal vorkommen, dass Ihre Lieferung Sie angetaut erreicht. Auch kann es vorkommen, dass Sie bei der Zustellung nicht anwesend sind. Für beide Fälle gilt: Machen Sie sich keine Sorgen. Die angetaute Tiefkühlware erleidet keinen Qualitätsverlust und kann von Ihnen bedenkenlos wieder eingefroren werden.